Danke für die tolle Demo und Eure Kämpfe.

Am Samstag, den 22. Juni war es mal wieder soweit: “Freaks und Krüppel, Verrückte und Lahme, Eigensinnige und Blinde, Taube und Normalgestörte” eroberten sich die Straßen Berlins und feierten ausgelassen.

Sichtbar und bunt, laut und mit Glitzer waren alle ausgelassen und konnten die einengenden Normen, Kontrollen und Beschränkungen hinter sich lassen.

Das ist Vielfalt! Das ist Normalität! Das ist Inklusion!

Unsere Freund*innen und wir mittendrin.

Natürlich waren wir dabei – in alter Tradition.

Lest weiter: https://www.pride-parade.de