Daspu in action

Daspu – das brasilianische Modelabel vom Strich…

… ist beim Strich / Code / Move Schwarmkunstprojekt in Berlin mit dabei. Am Freitag, den 26. Juli präsentieren Berliner „Models“ die brasilianische Mode. Daspu ist als Modelabel, entwickelt von Rios Sexarbeiter*innen, inzwischen weit über Brasilien hinaus bekannt. Witzige und nützliche „Sexarbeits-Kleidung“ werden verknüpft mit politischen Botschaften. Die Modenschau gastierte schon in Mexico City, Buenos Aires, Rio de Janeiro, Weiterlesen…

Folsom Street Fair Wheelchair

„Que(e)rschnitt Inklusion“

Eine neue Broschüre liegt vor: „Que(e)rschnitt Inklusion – Bestandsaufnahme einer inklusiven LGBTIQ-Infrastruktur in Berlin“. Es ist eine Untersuchung darüber, wo in Zusammenhängen der LGBTIQ-Szenen in Berlin Behinderung vorkommt bzw miteinbezogen ist. Allzu viel ist in der Realität leider nicht zu finden, weshalb es eher eine Bestandsaufnahme darüber ist, was diesbezüglich Weiterlesen…

Pro-Sexarbeit Protest in der Schweiz

Emanzipierte Prostituierte

Nachdem zahlreiche deutsche Prostitutiongegner*innen, Sexarbeiter*innen eher als Opfer sehen und betrachten wollen und inzwischen verstärkt mit dem sogenannten Sexkauf-Verbot an die Öffentlichkeit gingen, meldeten sich verstärkt Feministinnen zu Wort und ergriffen für Sexarbeiter*innen Position. Dazu gehören Terre des Femme, die Fachstelle Frauenhandel und Frauenmigration (FIZ), die Feministischen Friedensorganisation (cfd), die Menschenrechtsexpertin Stella Jegher und Weiterlesen…

Other Nature - Sexshop aus Berlin Kreuzberg

Noch mehr Toys – oh la la

Other Nature hat uns ebenfalls Toys geschenkt – schön, quietschig, warm und weich, wohlgeformt… oh Lust, oh Lust, oh Lust… Doch was geschieht mit all den Toys? Lasst Euch überraschen auf dem Schwarmkunstprojekt Strich / Code / Move 2019. Other Nature ist ein feministischer, queerer, sex-positiver, umweltfreundlicher und veganer Sexshop in Berlin und einer unserer Sponsoren. Ein Weiterlesen…

Irma la Douce - Ein Klassiker von 1963

Das Mädchen Irma La Douce

Der amerikanische Film von Billy Wilder aus dem Jahre 1963 basiert auf dem Musical Irma la Douce von Marguerite Monnot und Alexandre Breffort und ist ein „Klassiker“ der Sexarbeits-Filme: amüsant, ein bisschen Sex and Crime, den üblichen Klischees der Verwicklungen von Sexarbeiter*innen und „Zuhältern“ und zweideutigen Position der Polizei und ganz viel LIEBE … Letztlich ist er auf sich selbst Weiterlesen…